Artikel mit dem Tag "Gesundheit"



Ganzheitliche Labordiagnostik
Einen Blutbefund kann ich wie ein Puzzel sehen. Einzelne Werte sind ein Teil für sich, erst die Gesamtbetrachtung vieler Werte ergeben, wie bei einem Puzzel, ein Gesamtbild. Hieraus lässt sich dann diagnostisch und therapeutisch ein Gesamtbild erkennen.

Harnsäure & Gicht
Schmerzhafte, rote Gelenke, die scheinbar aus dem Nichts auftauchen, vorallem an den Füßen oder den Händen, können die Folge von erhöhter Harnsäure im Blut sein und ist dann als Gicht bekannt. Wo kommt die Harnsäure aber her und was kann man tun.

Schröpfmassagen - Wärme und Massage
Schröpfmassagen wirken durchblutungsfördern, schmerzlindernd und entspannend.

Die Insulinresistenz - Ein Warnschuss des Körpers?
Insulinresistenz ist der Warnschuss des Körpers und kann sich im weiteren Verlauf zum Diabetes mellitus entwickeln. Eine Insulinresistenz lässt sich durch eine Änderung der Lebensweise beeinflussen - positiv wie negativ!

Hohe Leberwerte & Fettleber durch falsche Ernährung?
Erhöhte oder hohe Leberwerte haben haben nicht automatisch was mit Alkoholkonsum oder fettreichem Essen zu tun. Auch schlanke Menschen, können zu hohe Leberwerte haben. Was spielt noch eine Rolle, wenn die Leberwerte erhöht sind.

Stoffwechsel - Von Schnell- bis Langsamverbrenner
So wie es Autos gibt, die entweder Diesel oder Benzin verbrennen, so gibt es auch verschiedene Stoffwechseltypen, die entweder Fett, Eiweiß oder Kohlenhydrate besser oder schlechter verbrennen. Eine dem Stoffwechseltyp angepasst Ernährung ist indivduell verschieden. Denn nicht jeder verträgt Milch oder Fleisch gleich gut. Entscheidend ist der "Esser" und nicht das Essen!

Ab dem Herbst ist es immer gut sein Immunsystem zu stärken. Die Naturheilkunde bietet viele Möglichkeiten, wie man sich und sein Immunsystem stärkt, schützt und trainiert. So kann jeder für sich seine persönliche Methode finden, die ihm am besten gefällt, ob mit Homöopathie, Ernährung, Pflanzenkraft, Lymphtherapie, oder oder oder.....

Magen-Darm-Beschwerden werden nicht selten durch Unverträglichkeiten hervorgerufen. Eine individuelle Liste an verträglichen Lebensmittel auf Basis einer Blutuntersuchung ist die Basis, damit der Darm sich wieder regenerien kann.

Pfefferminze eignet sich wunderbar, wenn die Temperaturen draußen steigen und man selber einen kühlen Kopf behalten möchte. Dazu muss man nicht Unmengen an Tee trinken, sondern mit dem Einsatz von äth. Pfeffeminzöl ergeben sich wunderbare Möglichkeiten, an heißen Sommertagen oder auch vor schweißtreibenden Sport, dem Körper eine angenehme Abkühlung zu verschaffen.

Entspannungsmethoden wirken Ganzheitlich. Wer sich darauf einlässt, kann körperlich und seelisch/geistig davon profitieren.

Mehr anzeigen