Entspannung

Endlich entspannen – wer von uns kennt diesen Wunsch nicht, wenn wir nach einem anstrengenden Tag nach Hause kommen. Ein ständiger Zustand von Stress und damit verbundener Anspannung beeinflusst unser Wohlbefinden und ist nicht gut für unsere Gesundheit. Wir produzieren dann zu viele Stresshormone wie Adrenalin und Cortisol. Dieser dauerhaft hohe Hormonpegel kann zu Bluthochdruck, Stoffwechselstörungen und Abwehrschwäche führen. Neben diesen schwerwiegenden körperlichen Beschwerden wäre Entspannung auch für unsere Seele so wichtig, denn wir sind viel leistungsfähiger, wenn wir entspannt sind.

 

Entspannungsmethoden

Ich nutze in meiner Praxis unterschiedliche Entspannungsmethoden und Therapien, um Ihre Entspannung zu unterstützen und um Sie schrittweise dabei zu begleiten, Entspannung zu erlernen. Und das geht oft einfacher als man Anfangs glaubt.

 

Methoden wie das "Autogene Training" oder "Progressive Muskelentspannung n. Jacobsen" biete ich als Kurs an, welcher i. d. R. von den Krankenkassen bezuschusst wird. Die Wirkung dieser beiden Methoden wurde mittlerweile mehrfach in wissenschaftlichen Studien untersucht und belegt.

 

Alle unten aufgeführten Methoden kommen in Einzelsitzungen in meiner Praxis zum Einsatz.

Somit kann ich immer in Abstimmung mit Ihnen, die für Sie geeignetste Methoden anwenden.

 

Die Wirkung von Entspannungsmethoden hat ein Hauptziel: Ihr Nervensystem soll sich beruhigen, um somit Anspannungen und Stressreaktionen des Körpers zu lösen.


Kurze gratis Entspannung


Lassen Sie uns anfangen

Rufen Sie mich gerne an oder schreiben Sie mir über Kontakt eine email.  Es lohnt sich immer anzufangen und Sie werden in Ihrem Alltag davon profitieren, wenn Sie sich entspannen können. Ihr Körper wird weniger Erholungszeit brauchen und Ihr Immunsystem wird unterstützt.