· 

Pflanzendüfte sind Musik für unsere Sinne!

Düfte können uns bewegen

Ein Duft kann uns in eine andere Welt versetzen. Er kann Erinnerungen und Gefühle wachrufen und uns in eine andere Zeit bringen. Wenn wir einen Duft wahrnehmen, läuft uns manchmal das Wasser im Mund zusammen, wir denken an eine bestimmte Situation.

Und Düfte können auch mit Gewohnheiten im Alltag verbunden sein. Der Kaffee- oder Brötchenduft am morgen, kann ein wohliges Gefühl am Wochenende hervorrufen oder was wäre ein Besuch im Kino ohne den Duft von Popcorn!

 

Wir können die Düfte von Pflanzen aber auch gezielt einsetzen, um uns z.B. Abends in eine entspannte Stimmung zu bringen, damit die Nacht erholsamer wird. Oder wir nehmen aktivierende Düfte, damit die Konzentration in der Schule oder am Arbeitsplatz leichter fällt.

 

Wie wir die Öle einsetzen können, ist sehr unterschiedlich. Wir können sie einatmen, um damit über die Riechzellen die Duftmoleküle aufzunehmen. Innerhalb von wenigen Sekunden können die Duftmolküle dann Reaktionen im Körper in Bewegung bringen.

Aromaöle können aber auch über die Haut aufgenommen werden, wenn wir sie einreiben.

 

Ich nehme den Duft von ätherischen Ölen am liebsten direkt aus der Hand auf. Ich tropfe mir dazu einige Tropfen des Öles auf die Handfläche, verreibe es in den Händfläche und nehme dann ein paar tiefe Atemzüge des Duftes auf.

 

Ätherische Öle bieten uns eine hervorragende Unterstützung und Begleitung in vielen Bereichen des Alltags. Egal ob für die tägliche Unterstützung, wenn es hektisch wird und wir nach dem Schalter "Ruhe" suchen oder es uns an Motivation fehlt, eine Arbeit in Angriff zu nehmen, mental können die Öle uns hier sehr wertvolle Unterstützer sein.

 

Aber auch Kopf- oder Bauchschmerzen die uns ausbremsen oder auch die Schnupfennase mit dem Husten, finden in der Aromatherapie ihre Öle, die dem Körper gute Unterstützung bieten.

 

Rufen Sie mich gerne an oder schreiben Sie eine email, wenn Sie Fragen dazu haben.

Ich freue mich von Ihnen zu hören.

 

Ihre Susanne Ewert

 

Pflanzendüfte sind Musik für die Sinne (altes Sprichwort aus Persien)